instagram whatsapp

Unser Leitbild

Wir wollen, dass junge Menschen Gott und seine Liebe entdecken und anfangen als Gottes Kinder zu leben, zu wachsen und loszugehen, ihr Potential zu entfalten.


GOTTES KINDER

Leben. Wachsen. Gehen


Wir sind befreit und berufen als Gottes Kinder zu LEBEN

Wir als Kreisjugend sagen JA zu einem Leben als Kinder Gottes. Wir glauben, dass Gott das Leben eines jeden Menschen geschaffen hat und er mit uns in einer Beziehung leben will. Er liebt uns. Er nimmt uns an, so wie wir sind.

Kinder brauchen Liebe, Fürsorge und Schutz. Danach sehnen wir uns als Jugendliche wie auch als Erwachsene. Denn in dieser Welt sind wir bestimmt von Angst, von Unsicherheiten und vom Sterben. Wir glauben, dass Gott durch seinen Sohn Jesus Christus diese Mächte [Kräfte] besiegt hat. Gott führt uns in seine Sicherheit, Geborgenheit und Furchtlosigkeit.

Darum sagen wir JA zu Jesus Christus als dem Sohn Gottes. Durch seinen Tod am Kreuz und durch seine Auferweckung hat er uns zu einem neuen Leben mit Gott befreit.

So wollen wir junge Menschen begeistern für ein Leben mit Christus. Durch ihn werden wir zu Kindern Gottes. [Neue Identität: siehe Römer 8, 14-17]

Wir wollen Jugendlichen helfen, sich selbst und andere annehmen zu können, sodass sie folgendes Wissen verinnerlichen: „Ich bin ein geliebtes Kind Gottes. Darum bin ich unendlich wertvoll und jeder andere Mensch auch.“



Wir sind befreit und berufen als Gottes Kinder zu WACHSEN

Wir lernen nie aus. Auch in der Beziehung zu Gott gibt es unendlich viel für unser Leben zu entdecken.

Als sein Kind darf und soll ich wachsen und Gottes Welt, Wahrheit und Werte entdecken.
Dafür ist sein Wort – die Bibel – für uns Grundlage.

Wir wollen nach den Maßstäben Gottes leben und handeln – uns von ihm prägen und verändern lassen. Dafür braucht es sowohl mein Wollen als auch den Heiligen Geist, den ich an mir wirken lasse. [Kolosser 3, 9+10; Philipper 2,13]

Wir sagen JA zu unseren Begabungen, die Christus uns geschenkt hat. Diese wollen wir für uns herausfinden, erlernen und einsetzen. In der Gemeinschaft mit anderen wollen wir uns dabei gegenseitig fördern und helfen.



Wir sind dazu befreit und berufen als Gottes Kinder zu GEHEN

Gott hat uns in diese Welt gestellt, damit wir LOSGEHEN und seine Liebe verbreiten – nicht aus Zwang und nicht eigenmächtig, sondern in der Vollmacht Jesu Christi und aus der Vater-Kind Beziehung zu Gott heraus.

Mit Jesus Christus wollen wir Verantwortung für unser Leben, unser Umfeld und unsere Natur übernehmen.
Wir wollen uns von ihm gebrauchen lassen, mit dem Ziel, dass noch viele andere Menschen Jesus Christus kennenlernen, erfahren und als GOTTES KINDER LEBEN, WACHSEN und WEITERGEHEN.